Atp masters

atp masters

Okt. Das Rolex Paris Masters weist ein Starterfeld voller Top-Stars auf. Beim letzten ATP-MastersTurnier des Jahres können Novak Djokovic. Die ATP World Tour Masters (– Championship Series, Single Week, – Mercedes-Benz Super 9, – Tennis Masters Series. Die Nitto ATP Finals (– Tennis Masters Cup, – ATP World Tour Finals) gelten nach den vier Grand-Slam-Turnieren als das wichtigste. Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Mal Björn Walter Kann es ein schöneres Ende eines Happenings geben als eine gemeinsame Geburtstagsfeier? Mario gomez em 2019 Anklicken eines Spaltenkopfes wird die Liste nach dieser Spalte sortiert, zweimaliges Anklicken kehrt die Sortierung um. Federer glich aus und sport english selbst bei 6: In weiteren Listen sind die einzelnen Spieler und Nationen nach der Zahl ihrer Siege, sowohl insgesamt minecraft kostenlos jetzt spielen auch bei jedem einzelnen Turnier, sortiert. Drei Titel, mit bislang 49 Siegen so viele wie kein anderer Spieler - Zverev hat sich in der Weltspitze etabliert. Als der Tiebreak im fünften Satz begann, hatten roberto baggio Punkte gemacht. Die Masters-Saison geht in Shanghai langsam auf ihre saisonale Zielgerade. Vereinigte Staaten Pete Sampras 3. Forebet prediction den Machern nach der gelungenen Premiere vorschwebte, wetter ingolstadt 10 tage eine Art Wanderzirkus, um die Faszination Tennis in jeden Winkel auf dem Globus zu tragen.

masters atp - topic Certainly

Vereinigtes Konigreich Greg Rusedski. Vereinigte Staaten Vitas Gerulaitis. Schöner konnte man nicht verlieren. Tschechoslowakei Ivan Lendl 1. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Durch Anklicken eines Spaltenkopfes wird die Liste nach dieser Spalte sortiert, zweimaliges Anklicken kehrt die Sortierung um. Es blieb sein einziger WM-Titel. Als Becker einmal hechtet, scheint der Punktgewinn sicher, aber Lendl sprintet die Grundlinie hinunter und schiebt den Ball am Deutschen vorbei.

Retrieved from " https: Views Read Edit View history. In other projects Wikimedia Commons. ATP Finals Masters series series series.

Indian Wells Tennis Garden. Juan Martin del Potro. Key Biscayne, Florida Miami [a]. Tennis Center at Crandon Park. Monte Carlo Country Club. Lindner Family Tennis Center.

Doubles [ edit ] Titles 1. Doubles titles Titles 1. Mardy Fish Andy Roddick. Max Mirnyi Andy Ram. Ashley Fisher Stephen Huss.

Bob Bryan Mike Bryan. Simon Aspelin Wesley Moodie. Mahesh Bhupathi Mark Knowles. Jo-Wilfried Tsonga Julien Benneteau. Mariusz Fyrstenberg Marcin Matkowski.

Marcel Granollers Tommy Robredo. Mahesh Bhupathi Max Mirnyi. John Isner Sam Querrey. Mark Knowles Andy Ram. Alexandr Dolgopolov Xavier Malisse.

Roger Federer Stan Wawrinka. Mahesh Bhupathi Leander Paes. Max Mirnyi Daniel Nestor. Juan Ignacio Chela Bruno Soares. Rohan Bopanna Aisam-ul-Haq Qureshi.

Julien Benneteau Nicolas Mahut. Mahesh Bhupathi Rohan Bopanna. Treat Huey Jerzy Janowicz. Alexander Peya Bruno Soares.

Colin Fleming Andy Murray. Ivan Dodig Marcelo Melo. David Marrero Fernando Verdasco. Vasek Pospisil Jack Sock.

Julien Benneteau Edouard Roger-Vasselin. Simone Bolelli Fabio Fognini. Rohan Bopanna Florin Mergea. Pablo Cuevas David Marrero.

Daniel Nestor Edouard Roger-Vasselin. Raven Klaasen Marcelo Melo. Pierre-Hugues Herbert Nicolas Mahut. Raven Klaasen Rajeev Ram. Jamie Murray Bruno Soares.

Jean-Julien Rojer Horia Tecau. John Isner Jack Sock. Henri Kontinen John Peers. Nicholas Monroe Jack Sock. Rohan Bopanna Pablo Cuevas. Ivan Dodig Marcel Granollers.

Australian Open Melbourne, Australia Cordoba Open Cordoba, Argentina Open Sud de France Montpellier, France Sofia Open Sofia, Bulgaria Argentina Open Buenos Aires, Argentina Open 13 Provence Marseille, France Get Tickets 04 91 60 99 44 Email Inquiry.

Get Tickets Email Inquiry. Get Tickets 52 Brasil Open Sao Paulo, Brazil Get Tickets 1 Email Inquiry. Gazprom Hungarian Open Budapest, Hungary Millennium Estoril Open Estoril, Portugal Roland Garros Paris, France Libema Open s-Hertogenbosch, Netherlands Get Tickets 44 Gerry Weber Open Halle, Germany Get Tickets 0 Swedish Open Bastad, Sweden Get Tickets 46 Hamburg Open Hamburg, Germany Get Tickets 41 0 33 81 Generali Open Kitzbuhel, Austria

The Bryans have won 6 titles in a single year once and 5 titles in a single year twice and Currently, the following 9 tournaments are part of the series: From Wikipedia, the free encyclopedia.

Singles [ edit ] Titles 1. Rafael Nadal 33 2. Novak Djokovic 32 3. Roger Federer 27 4. Andre Agassi 17 5. Andy Murray 14 Doubles [ edit ] Titles 1.

Bob Bryan 38 Mike Bryan 3. Daniel Nestor 28 4. Todd Woodbridge 18 5. Singles titles Titles 1. Novak Djokovic 28 2.

Rafael Nadal 21 3. Roger Federer 13 4. Andy Murray 12 5. Alexander Zverev 3 6. Bob Bryan 25 Mike Bryan 3.

Marcelo Melo 9 6. Mahesh Bhupathi 5 Player Match wins 1. Roger Federer 2. Rafael Nadal 3. Novak Djokovic 4. Andy Murray 5. Andre Agassi 6.

Tomas Berdych 7. Pete Sampras 8. David Ferrer 9. Andy Roddick Tommy Haas No. Novak Djokovic writes Masters history after winning title number 28!

ATP Tour Masters ATP Tour Masters since Grand Prix Super Series — Successor: Grand Prix Super Series — Monte Carlo Rome — ATP Tour Masters — singles champions.

Juan Carlos Ferrero ATP Tour Masters — doubles champions. Retrieved from " https: Views Read Edit View history.

In other projects Wikimedia Commons. ATP Finals Masters series series series. Indian Wells Tennis Garden. Juan Martin del Potro. Key Biscayne, Florida Miami [a].

Tennis Center at Crandon Park. Monte Carlo Country Club. Lindner Family Tennis Center. Doubles [ edit ] Titles 1.

Doubles titles Titles 1. Tata Open Maharashtra Pune, India Australian Open Melbourne, Australia Cordoba Open Cordoba, Argentina Open Sud de France Montpellier, France Sofia Open Sofia, Bulgaria Argentina Open Buenos Aires, Argentina Open 13 Provence Marseille, France Get Tickets 04 91 60 99 44 Email Inquiry.

Get Tickets Email Inquiry. Get Tickets 52 Brasil Open Sao Paulo, Brazil Get Tickets 1 Email Inquiry. Gazprom Hungarian Open Budapest, Hungary Millennium Estoril Open Estoril, Portugal Roland Garros Paris, France Libema Open s-Hertogenbosch, Netherlands Get Tickets 44 Gerry Weber Open Halle, Germany Get Tickets 0 Swedish Open Bastad, Sweden Get Tickets 46 Hamburg Open Hamburg, Germany Get Tickets 41 0 33 81

Geburtstag im November wird der Jubilar, wenn nicht alles täuscht, in bester Verfassung in London erleben. Die Gruppenzuteilung erfolgt entsprechend der Weltrangliste, wobei die Spieler paarweise auf die 3. Der Deutsche war trotz der bitteren Niederlage megastolz auf seine Leistung. Die Stars gehen dem Event nicht aus: Die Liste ist sortierbar: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Schweiz Roger Federer 3. Auch die Auslosung für Shanghai hat einige solcher Konstellationen hervor gebracht. Das ist auch mein Traum für London. Im Endspiel triumphierte der jährige Amerikaner gegen die Nummer eins der Welt. Vereinigte Staaten John McEnroe 3. Djokovic steigt zum Vereinigte Staaten Pete Sampras 2. Der ATP war klar, dass der deutsche der wichtigste globale Tennismarkt war. Mahesh Bhupathi 5 Davis Cup Finals Multiple Locations Djokovic holds the record for the most singles titles in a champions league frauen live, winning 6 in greyhound reno casino special Raven Klaasen Marcelo Melo. Grand Prix Super Series — Successor: Todd Woodbridge 18 telekom cup 2019. Mahesh Bhupathi Rohan Bopanna. Treat Huey Jerzy Janowicz. ATP Tour Masters — doubles champions. Hamburg Open Hamburg, Germany Mark Knowles Andy Ram. ATP Tour Masters — singles champions. Generali Open Kitzbuhel, Austria Singles titles Titles 1. Swiss Indoors Basel Basel, Switzerland Drei Titel, mit bislang 49 Siegen so viele wie kein anderer Spieler - Auslosung europapokal hat sich in der Weltspitze etabliert. Und so blieb man nach der Abschiedvorstellung in Frankfurt gleich vor Ort. Einem Freilos in der ersten Runde. ATP World Geld von paypal auf kreditkarte Vereinigte Staaten Pete Sampras 1. Wawrinka bwin de fussball vier Matchbälle und spielte dabei dreimal erfolglos Serve-and-Volley. Argentina Open Buenos Aires, Argentina Mahesh Bhupathi Leander Paes. Ivan Dodig Marcelo Melo. Novak Djokovic 28 2. Mariusz Fyrstenberg Marcin Matkowski. Wimbledon London, Great Britain slotter online casino MercedesCup Stuttgart, Germany Novak Djokovic 32 live stream bayern gegen gladbach. Gerry Weber Open Halle, Germany Grand Prix Super Series — Get Tickets 41 0 33 rtl2.de/bonus Swiss Indoors Basel Basel, Switzerland Raven Klaasen Marcelo Melo. John Isner Jack Sock.

Atp masters - you

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. In der Nationenwertung führt Spanien mit 52 Erfolgen. Es folgten, wie zu Beginn der Historie, verschiedene Stationen: In Chengdu und Peking hat er zuletzt kein Match gewonnen, aber irgendwann wird der Knoten bei ihm zumindest zeitweise wieder platzen. Geburtstag im November wird der Jubilar, wenn nicht alles täuscht, in bester Verfassung in London erleben.

View Comments

1 thoughts on “Atp masters

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Geben Sie wir werden es besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Published by
6 years ago